Therapie


Klassische Orthopädie

 Behandlungsmethoden

Behandlungen bei akuten und chronischen Erkrankungen und bei Sportverletzungen.
Gipsverbände
, Tape-Verbände, Salbenverbände, Injektionen zur Schmerztherapie, Anpassung orthopädischer Hilfsmittel, Einlagen, Verordnung von klassischer Krankengymnastik,     Anwendung von Massagen ohne und mit Wärmeanwendungen, manuelle Therapie

Schmerztherapie
medikamentöse Schmerzbehandlung, Infusionsbehandlung, Infiltrationen mit Lokalanästhetika,  interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Neurologen, Neurochirurgen,
Psychotherapeuten und Anästhesisten

Physikalische Therapie
Reizstrombehandlung, Interferenzstrombehandlung, Mikrowellenbestrahlung,
Tensgerät, Ultraschallbehandlung, 
Wirbelsäulenextension (entlastende Streckung), 
Verordnung von Knie- und Schultermotorschienen 

Manuelle Therapie - Chirotherapie - Osteopathie
Lösen von Funktionsbehinderungen an der Wirbelsäule, Behandlung bei Schwindel und Tinnitus, Mobilisation der Halswirbelsäule (ohne schmerzhaftes Knacken), 
manuelle Wirbelsäulenbehandlung, Anleitung zur Selbstbehandlung bei Muskelverkürzungen,
Behandlung und Beurteilung des KISS-Syndroms,
Osteopathie


Modernere Verfahren, die z.T. nicht kassenüblich sind
Vorbeugung gegen Fortschreiten von Gelenkverschleiß (Arthroseprävention), 
Injektionen mit Hyaluronsäurepräparaten, Knorpelschutzbehandlung,
pulsierende Magnetfeldtherapie, Ohr-Akupunktur, Stoßwellentherapie, Kinesiotape,
Kinesiologic-Tape gezielte osteopathische Techniken bei Kopfschmerzen oder
chronischen Nackenverspannungen